UA-136248324-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fischereischein-Kurse


Wir meinen, dass heute nur noch gut ausgebildete und auch in Sachen Umwelt- und Naturschutz gebildete Menschen angeln dürfen. Die Fischereischeinlehrgänge garantieren eine umfassende gesetzliche Ausbildung unseres Nachwuchses.


Themenschwerpunkte der Fischereischeinlehrgänge sind:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gerätekunde
  • Hege- und Gewässerkunde
  • Natur- und Umweltschutz
  • Fischerei- und Tierschutzrecht

 

Mit Laptop und Beamer

Qualifizierte Lehr- und Prüfberechtigte des Landessportfischerverbandes Schleswig- Holstein vermitteln das für eine erfolgreiche Prüfung erforderliche Grundwissen.

Sie haben umfassende Unterrichtserfahrungen und sind für ihre Aufgaben mit modernster Unterweisungstechnik ausgerüstet.

 

Angelpraxis

In einigen Fischereischeinkursen kann man nicht nur die Fischereischeinprüfung bestehen. Bei uns können Sie die Praxis der Angelfischerei lernen. Einige Vereine bieten hierzu auch Lehrgangseinheiten direkt am Wasser an. Ganz nebenbei können Sie dabei vielleicht auch schon einen Angelverein finden, der Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht.

 

Lehrgänge auch in Ihrer Nähe

Wir führen die Lehrgänge in mehreren Orten des Kreises durch. Dabei richten wir uns nach dem örtlichen Bedarf.

Hier finden hauptsächlich unsere Lehrgänge statt: Mölln, Ratzeburg, Lauenburg und Büchen

 

Die Lehrgangskosten

Die Lehr- und Prüfungsgebühren ist vor der Prüfung an den Lehrgangsleiter zu entrichten. Die Höhe richtet
sich nach der Landesverordnung über Verwaltungsgebühren in der jeweils gültigen Fassung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?